News - Neu im Sortiment - Weine von Castello Sonnino - Denzweine
kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen
Neu im Sortiment - Weine von Castello Sonnino

01.06.2021

Neu im Sortiment - Weine von Castello Sonnino


Das Schloss Sonnino mit seinem Turm aus dem 14. Jahrhundert dominiert
die Hügel des florentinischen Chiantigebietes, Symbol des Gebietes von Montespertoli.

Hier produziert die Familie Sonnino seit über zwei Jahrhunderten erstklassige Weine. Die hervorragende Qualität ist das Ergebnis von beeindruckendem Fachwissen, der grossen Liebe zum Land und einem kontinuierlichen Geist des Erforschens. Baron Alessandro de Renzis Sonnino leitet heute den Betrieb zwischen Tradition und Innovation und schafft sowohl Traditionsweine, als auch interessante, charaktervolle Weine der neuen toskanischen Generation.

 Gute Weine mit starkem Charakter

Die Weine des Castello Sonnino werden ausschliessich aus Trauben der eigenen Weinberge, welche sich über 40 Hektar erstrecken, angebaut. Mit der Philosophie des Chateaux entstehen so Weine mit starkem Eigencharakter. 1987 entschied man sich dazu zu dem traditionellen Chianti, wie Canaiolo und Sangiovese, weitere Rebsorten mit Merlot, Petit Verdot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Malbec einzubinden. Die Cuveés überzeugen mit einzigartigem, vollmundigen Geschmack und einem samtigen sowie eleganten Körper. Vor allem zur Lagerung sind die Weine des Castello Sonnino bestens geeignet und entwickeln ein nicht zu fülliges Aroma, während sie auch heute noch in Holzfässern und Barriques reifen.

Das Gebiet Chianti-Montespertoli

Seit 1997 hat das Gebiet der Hügel im florentinischen Chiantigebiet, in der sich der Sitz des Weingutes Castello Sonnino befindet, eine eigene Qualitätsbezeichnung. Chianti Montespertoli D.O.C.G ist bisher die kleinste unter den Chianti-Bezeichnungen. Rund 30% dieses Gebietes gehören zu dem Weingut der Familie de Renzis Sonnino. Mit kontinentalem Klima vom Mittelmeer gesegnet, herrschen hier optimale Voraussetzungen für den Weinanbau. Grosse Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter, sowie ein gemässigtes Tagesklima in Höhen zwischen 250 m und 450 m sind für die Frische und Fruchtigkeit der Trauben verantwortlich. Der fruchtbare Boden und die vielen Sonnenstunden machen das Gebiet Chianti Montespertoli zu einem der besten Gebiete für den Weinanbau.

 

Entdecken Sie die Weine von Castello Sonnino